Zum Inhalt springen

Fototermin

im März, genauer Termin steht noch nicht fest

14.00 bis 20.00 Uhr


Im Fotostudio der Fotogruppe Kreativ
Alte Schule Mariabrunn
Montfortstrasse 3
88097 Eriskirch-Mariabrunn

Das Bürgermosaik nähert sich seiner Fertigstellung!

Es wird noch nur einen Fototermine geben, der im Gemeindeblatt, den sozialen Medien und natürlich auf unserer Homepage veröffentlicht werden. Nutzen Sie die letzte Chance an diesem Kunstprojekt teilzunehmen, noch ist Platz!!! Außerdem vermissen wir noch viele der bekannten Gesichter und alteingesessenen Familien… Machen Sie gerne Werbung für unser Projekt!!!

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein professionelles Familien- oder Freundeshooting mit bis zu 8 Teilnehmern! Wenn Sie mögen können Sie an diesen Terminen auch noch Restbestände unserer Jubiläumskalender kaufen. 6 € für den großen und 3 € für den kleinen Kalender. Das gilt natürlich auch für diejenigen, die bereits an den Shooting-Terminen teilgenommen haben… Unterstützen Sie unsere Fotogruppe durch Ihre Teilnahme und gewinnen Sie dabei!

Was ist das Bürgermosaik?

Das Bürgermosaik soll ca. 270 x 140m groß werden und aus ca. 1500 Einzelbildern der Einwohner*innen (und in der Gemeinde tätigen Personen) bestehen. Das einzelne Foto ist  35  x 45 mm und damit so groß wie ein Passbild. Die passende Wand, im Foyer der neuen Irishalle, wurde bereits bei einem Ortstermin mit Bürgermeister, Ortsbaumeister und Mitgliedern des Gemeinderates gefunden. Das Gesamtkunstwerk wird aus glänzendem Acryl von der Firma Whitewall hergestellt.

Kosten

Ein Ausdruck dieser Größenordnung hat seinen Preis. Laut Hersteller liegt er inclusive einer einfachen silberfarbenen Einfassung bei ca. 3000 €. Die Finanzierung wird durch eine Kostenübernahme durch die Firma Plümer sichergestellt, der Gemeinde entstehen keine Kosten! Wenn Sie dieses Projekt ebenfalls unterstützen wollen, dann freuen wir uns natürlich auch über Ihre Zuwendung.

Rechtliches

Der Datenschutz spielt eine immer wichtigere Rolle. Aus diesem Grund muss jeder Fotografierte der Veröffentlichung seines Bildes zustimmen. Dies geschieht durch Ihre Unterschrift während des Fototermins. Bevor wir Sie also ablichten, müssen Sie sich mit der Veröffentlichung der Fotografie einverstanden erklären. Eine Verwendung der Bilder, über die Erstellung des Bürgermosaiks hinaus, ist nicht vorgesehen! Da es im Rahmen der Berichterstattung nicht auszuschließen ist, dass Teile des Mosaiks in anderen Medien ganz oder teilweise veröffentlicht werden, muss die Zustimmungserklärung auch diesen Bereich umfassen.

Ein spannendes Projekt, das nur mit Ihrer Hilfe realisiert werden kann! Sichern Sie sich Ihren Platz auf einem einzigartigen Kunstwerk, das noch in vielen Jahren seinen Platz in der Irishalle haben wird!