egon Müller

Natur- und Reisefotografie

Ein Fotoapparat begleitet mich schon seit vielen Jahren – früher zu analogen Zeiten für Familien- und Erinnerungsfotos bei Bergtouren und anderen sportlichen Unternehmungen. Mit dem Aufkommen der digitalen Fotografie nahm dann das Interesse an der Fotografie zu, während die sportlichen Ziele mit zunehmendem Alter kleiner wurden. Mittlerweile bestimmen meist die fotografischen Interessen die Berg- und sonstigen Reiseziele.

Meine Motive finde ich im heimischen Garten, am Bodensee, der näheren und weiteren Umgebung aber auch auf Naturreisen mit meiner Frau in interessante Tier- und Landschaftsparadiese. Vor allem einsame und ursprüngliche Landschaften in den Bergen und Wüsten der Welt faszinieren uns immer wieder. Aber auch große und kleine Tiere und farbenfrohe Vögel und Pflanzen sind immer wieder Ziele unserer Fotoausflüge und Reisen.

Mit meinen Bildern gestalte ich Fotobücher und Kalender und erstelle auch gern Diashows.

In den letzten Jahren wurde die Fotografie zu meinem größten Hobby und ich genieße es sehr, dass ich jetzt, im Ruhestand,  dafür sehr viel mehr Zeit als früher habe.