Martina Traub

kein fotografischer Schwerpunkt

Bereits im Alter von 9 Jahren bekam ich zur Kommunion meine ersten beiden Fotoapparate geschenkt.

Fortan hielt ich Ausflüge, Familienfeste & Vereinsaktivitäten mit der Kamera fest. In schulischen Foto AGs erlernte ich die, heute nicht mehr gefragten, Grundlagen der Fotoentwicklung. Die Arbeit mit dem Entwicklungsbad, dem Fixierer und dem Zusammenwirken verschiedenster Chemikalien machten mir viel Spaß.

Kameratechnisch hielt ich mich auch immer auf neustem Stand und verwendete verschiedene analoge Kleinbildkameras und die in den 80ern des letzten Jahrtausends neu eingeführten APS Kameras.

Mittlerweile bin ich natürlich auch digital unterwegs und versuche mit den schier unendlichen Möglichkeiten der modernen Technik Schritt zu halten.

Als leidenschaftliche Semifotografin bin ich mit viel Kreativität und Ideenreichtum unterwegs.

Meine Kamera stets im Gepäck, starte ich oftmals ganz spontan spannende Foto-Expeditionen. Auch mal in Kombination mit meinem anderen Hobby Radfahren.